Orthopädie Dr. Heike Taferner
Orthopädie Dr. Heike Taferner

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie werden örtlich wirksame Betäubungsmittel (v.a. Lidocain) verwendet. Die Wirkung erklärt sich durch den Einfluss auf übergeordnete Regelkreise des Körpers und geht über den lokal betäubenden Effekt hinaus. Die vorübergehende Ausschaltung verursachender Faktoren, z. B. von Narben (Herd- Störfeldgeschehen) durch gezielte Injektionen kleiner Mengen des Betäubungsmittels, schafft die Voraussetzung entgleiste Regelvorgänge zu normalisieren oder zu bessern. Spontane Beschwerdefreiheit (Sekundenphänomen nach Huneke) nach Infiltration bzw. anhaltende Besserung von Funktionsstörungen und Schmerzen sind als Ergebnis einer wiederhergestellten oder verbesserten körpereigenen Regulation zu sehen.

Heldendankstraße 24
6900 Bregenz
T 05574 422 68 22

Ordinationszeiten:
MO–FR von 08–12 Uhr
und nach Vereinbarung

Google Maps
E-Mail an die Praxis
Impressum
Datenschutz